Wie geht es dir heute? Welche Gefühle nimmst du wahr? Welche Gedanken färben heute deinen Geist? Bewertest du, was du denkst, fühlst und erlebst? Oder nimmst du nur wahr?

Umzüge sind Umbrüche. Ankommen braucht seine Zeit. Fühlst du dich überall zuhause oder bist du rastlos?

Autofrei leben zu können ist für mich Luxus. Das hat weniger mit Glück zu tun: Das autofreie Leben habe ich mir selbst eingerichtet und ermöglicht.

Ich ziehe um und lasse 20qm ungenutzten Wohnraum hinter mir. Ein Neuanfang auf kleinem, feinem Raum - kannst du dir vorstellen, auf weniger Raum zu leben?

"Prepping" ist allgegenwärtig in Zeiten von Corona und Hamsterkäufen. Vorratskeller, Bunker oder Fluchtrucksack: Wie ist Katastrophenvorsorge wirklich sinnvoll?

2020 ist für mich das Jahr der Veränderungen - und Veränderungen sind nicht immer angenehm. Für sich einstehen bedeutet manchmal auch, Komplikationen annehmen zu müssen.

Privateigentum ist ein Konzept. Was macht Eigentum mit uns und was bedeutet es, Anspruch auf Besitz zu erheben?

Fumio Sasaki ist Extrem-Minimalist. Beim Betrachten seiner fast leeren Wohnung steigen Gedanken und Erkenntnisse in mir auf.

Lass dir nicht deine Laune verderben! Was auch immer du dir wünschst, du darfst den ersten Schritt machen.

Aufräumzwang, Geiz, Restriktion und Selbstkasteiung bis hin zur erzwungenen Askese? Minimalismus wird oft missverstanden!

Mehr anzeigen