Wohnen

Roomtour 2.0
Ich zeige euch heute, wie ich aktuell wohne. 34qm, Einraum, ungescriptet, ungeschnitten. Lasst euch Inspirieren!

Unsozial
Konventionelle Möbel und Einrichtungsstile unserer westlichen Kultur gelten als "normal". Aber was, wenn man davon abweichen möchte? Ist man dann gleich unsozial oder sogar egozentrisch? Bedürfnisse sind unterschiedlich.

Unfertig
Einrichtungsstile sind verschieden und Inspiration gibt es vielfach. Doch selten sind wir zufrieden, nachdem wir in kopflosen Aktionismus verfallen sind, um leere Wände oder freie Zimmerecken "schnell" zu füllen.

Möbelfrei leben
Möbel können echte Hingucker sein und das Raumerlebnis positiv beeinflussen. Warum ich dennoch eher mit wenig Möbeln lebe hat einen simplen Grund.

Einrichtung
Zeig' mir wie du wohnst und ich sag dir, wer du bist! - Einrichtungsstile sagen wohl einiges über den oder die Bewohner aus. Ein kleines Wohnungs-Update.

Peter und der Bauwagen
Leben wie Peter Lustig - das war irgendwie schon immer eine spannende Vorstellung für mich und auch ein kleiner Traum vom Leben. Wie geht es euch?

Ankommen
Umzüge sind Umbrüche. Ankommen braucht seine Zeit. Fühlst du dich überall zuhause oder bist du rastlos?

Experiment Micro-Apartment
Ich ziehe um und lasse 20qm ungenutzten Wohnraum hinter mir. Ein Neuanfang auf kleinem, feinem Raum - kannst du dir vorstellen, auf weniger Raum zu leben?

Minimale Deko
Konventionelle Deko-Artikel werden in Hülle und Fülle angeboten und sammeln sich auf Fensterbänken und Oberflächen - minimal oder maximal dekorieren?

Möbel, das
Möbel, das: Ob massives Möbelmonster oder luftig-praktisches Gestaltungselement. Wie passen Möbel und Minimalismus zusammen?