Nachhaltigkeit

CO2
Die CO2 Krise ist da. Manchmal kommt alles zusammen. Wir hätten es ahnen können. Hätte, hätte, Fahrradkette. Wir müssen es JETZT anpacken.

Das C.-Problem
Betrifft uns alle: Das C.-Problem. Es wird hitzig diskutiert, brisante Meldungen liefern uns die Live-Ticker und verunsichern viele Menschen. Sicher ist: Das C.-Problem ist kein Zufall.

Spuren hinterlassen
Wir alle hinterlassen Spuren. Manche von ihnen bleiben für immer, andere verblassen sanft im Fluss des Lebens. Die Natur ist genügsam - der Mensch hingegen niemals satt, sein Fußabdruck ist gigantisch.

Badezimmerbasics
Im Bad darf es einfach zugehen. Minimalismus im Bad ermöglicht mir mehr Hygiene, Gesundheit und Übersicht. Auf Reisen ist es zudem unkomplizierter.

Küchenbasics
Küche muss für mich vor allem einfach, übersichtlich und handhabbar sein. Komplizierte Kochvorgänge, Spezial-Utensilien oder Spülorgien sind nichts für mich. Deshalb verwende ich nur noch wenige Basics.

270 Dinge
Im Durchschnitt besitzt jeder von uns 10.000 Dinge. Ich wollte es genauer wissen und habe selbst Inventur gemacht.

Inventur
Wie viele Dinge braucht es um zufrieden zu sein? Aber wozu alles zählen, sich verzählen und verzetteln? Ich habe das Experiment gewagt und neue Erkenntnisse gewonnen.

Leben ohne Kühlschrank
Ein Leben ohne Kühlschrank - für mich bis dato eine unvorstellbare Sache. Seit einer Weile schon ganz normal! Könntet ihr ohne Kühlschrank leben?

Stimm ab!
Täglich stimmst du ab: Welche Kleidung, welche Lebensmittel, welche Produkte, welche Dienstleistungen bevorzugst du? Kenne deine Grundsätze!

Leben ohne Auto
Autofrei leben zu können ist für mich Luxus. Das hat weniger mit Glück zu tun: Das autofreie Leben habe ich mir selbst eingerichtet und ermöglicht.

Mehr anzeigen