Digitalisierung

Digitaler Minimalismus
Die digitale Dimension ist die zweite Welt, die wir täglich verwalten und organisieren. Vorteile und Nachteile des digitalen Zeitalters stehen sich gegenüber. Was tun?

Leben ohne Smartphone
Theorien über Micro-Chips sind alles andere als krude: Den besagten "Chip" trägt schließlich fast jeder jeden Tag freiwillig mit sich herum. Ist ein Leben ohne ihn überhaupt noch möglich?

Datenzeitalter
Wie bewältigt man die neue Zeit des Datenüberflusses und der schier unendlich komplexen Verwaltungs- und Registrierungsprozessen? Werden wir zum "Smart-Human" des 21. Jahrhunderts?

Smartphone-Minimalismus
App-Dschungel auf dem Smartphone? Nicht mit mir! Struktur hilft auch im Bildschirm-Wald.

Leben ohne Amazon
Es gab tatsächlich ein Leben vor Amazon. Danach änderte sich vieles. Ich habe es satt gehabt. Ständige Fehlkäufe durch allzu beqeuemes Klick-Kaufen. Gibt es ein Leben nach Amazon?

Amazon, ebay und Co.
Ein Klick, morgen schon geliefert! Online-Bestellportale verändert das persönliche Kaufverhalten oftmals. Geht es vielleicht auch ohne?

Out of the Game
Ich hab' Schluss gemacht. Mit Instagram! Und zwar aus guten Gründen. Wie geht es dir mit sozialen Medien?

Short Message Service
Simultanes Chatten in Echtzeit erzeugt einen Hang zur ständigen Erreichbarkeit und Abrufbarkeit. Eine App neben der nächsten. Verlierst du den Überblick?

Desktop minimalisieren
Wie viele Icons befinden sich auf deinem PC- oder Smartphone Bildschirm? Ein Bildschirm muss für mich vor allem ein Kriterium erfüllen: Übersichtlichkeit.

Social Media: Aussteigen?
Täglich wird um Likes und Follower geeifert - was ist der Preis der Selbstinszenierung? Kannst du dir ein Leben ohne Social Media vorstellen?